Wir möchten dein Leben leichter machen, indem wir einen flexiblen und nachhaltigen Zugang zu Möbeln schaffen.

Ganz ohne Commitment und großes Investment.

 

Wie alles begann...

Bedingt durch Jobwechsel und dem Wunsch nach der perfekten Wohnung standen bei Laura und Nadine fast jährlich Umzüge auf dem Programm.

Jedes Mal ging die Freude über ein neues Zuhause, eine neue Stadt, oder einen neuen Mitbewohner in der stressigen und teuren Realität des Umzugs verloren. Je mehr Besitz sich anhäuft, desto lästiger und einschränkender wird das Einrichten der neuen Wohnung.

Zu viel Schrank für zu wenig Wand. Zu wenig Wand für zu viel Sofa. Weniger besitzen und trotzdem nicht auf Qualität und Trends verzichten? So stellten wir uns die Frage: Wie kann man schön wohnen ohne den hohen Kaufpreis für etwas zahlen zu müssen, was man in vielleicht schon 6 Monaten nicht mehr braucht?

Heraus kam Lyght.

Lyght leben

Wir sind kein 08/15 Möbelhändler. Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen, das einer neuen Generation von Konsumenten zur Seite steht, die den flexiblen Zugang zu Möbeln und die damit verbundene Freiheit, Bequemlichkeit und Nachhaltigkeit schätzt. Diese Werte spiegeln sich in allem was wir tun wider.


Ein besseres Zuhause für dich + den Planeten

Wir stehen für Entscheidungsfreiheit, unbegrenzten Zugang, und setzen gleichzeitig ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit. Wir verlängern die Lebensdauer von Möbeln durch ein zirkuläres Mietmodell und stellen durch die professionelle Aufbereitung und Wiedervermietung unserer Produkte eine ressourcenschonende Nutzung sicher.